Flachteilbearbeitung durch Abkanten

Auf 6 CNC-gesteuerten Abkantpressen modernster Prägung verarbeiten wir unsere Flachteile weiter.

Programmierungen erfolgen durch speziell geschulte Mitarbeiter direkt im „Teach In“ an der Maschine. Die Programme werden nach Freigabe auf zentralen Speichermedien verlustfrei gespeichert. So stehen sie für Folgearbeitsgänge zur Verfügung.

Insgesamt 3 CNC-gesteuerte Abkantpressen bis zu einer Presskraft von 3200 KN lassen die Bearbeitung von Kantteilen bis zu 10 mm und einer Kantlänge bis zu 3000 mm zu.

Je nach Genauigkeit stehen für den Feinblechbereich Stempel und Matrizen für das Freibiegeverfahren und das Prägeverfahren zur Verfügung.

Der Einsatz von Blechmaterialien mit eingeschränkter Dickentoleranz sowie die vorgegebenen Prüfverfahren garantieren eine über die normalen Toleranzen hinausgehende Winkelgenauigkeit.